RÜCKBLICK
WAS BISHER GESCHAH

Seit 1989 existiert die Theatergruppe Amaryllis als Verein und beschenkt Hombrechtikon und Umgebung alljährlich mit neuen, meist selbstgeschriebenen Geschichten, Inszenierungen, Drehbüchern und/oder Dialogen. Jede der jährlichen Aufführungen ist eine Aufführung welche wir mit viel Herzblut, über unzählige Stunden Proben, mit 14 Bleistiften, 3 neuen Glühbirnen, 6kg Pilzen für Spaghetti-Saucen und massenhaft Engagement einstudieren. Selbstverständlich freut es uns auch, wenn andere Theatergruppen sich für unsere Arbeiten interessieren. Wir verhandeln gerne mit Euch über einen Aufführungsbeitrag in Form von Bleistiften, Glühbirnen, Pilzen oder...

Viel Spass beim Rückblick auf unsere (Ur)-Aufführungen seit 1990.