2014

«KEI REGEL OHNI USNAHM»

keiregelohniusnahm_edited.jpg

Ich bin du und du bist ich…

Sepp und Kari Stocker, die schlitzohrigen Zwilligsbrüder, leben seit längerem im Altersheim Sunneberg im Bündnerland. Hier bemüht man sich liebevoll um die Bewohner auch wenn diese nicht immer einfach sind.

Was gegenüber den Angestellten ein gut gehütetes Geheimnis ist, ist bei den Bewohnern der 3. Etage wohl bekannt. Aus Kostengründen haben sich die Gebrüder Stocker nur unter einem Namen, Kari Stocker, eingemietet. Lange Zeit geht das Ganze gut, mit Ausnahme von ein paar kleinen Pannen, die ihre Mitbewohner aber auszubügeln helfen.
Die Welt scheint in bester Ordnung zu sein, bis Sepp der jüngere Zwilling unverhofft stirbt. Was macht man mit jemandem, den es gar nicht gibt? Nun sind alle Bewohner gefragt und im Team versucht man hinter dem Rücken der Heimleitung zu agieren. Das kann ja heiter werden...

Da wir Ihnen aber kein Drama präsentieren möchten, versprechen wir Ihnen einen unterhaltsamen Theaterabend, mit unglaublichem Ideenreichtum einiger Heimbewohner, einem «chilligen» Sozialdienstler und vielen Lachern die unsere Senioren Ihnen ins Gesicht zaubern.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/4